1
1

20 Wohneinheiten in
Boizenburg/Elbe

Wohnen wie im Urlaub – wer würde sich das nicht wünschen? Im Drei-Länder-Eck mit Niedersachsen und Schleswig-Holstein wird dies in der westlichsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns im Kreis Ludwigslust-Parchim zur Realität. An der Hafenpromenade von Boizenburg/Elbe entsteht mitten im UNESCO Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ unser neues, Barriere reduziertes Wohnquartier Hafenplatz mit insgesamt 20 Wohneinheiten.

Der unverbaubare Blick auf das Hafenbecken mit seinen Schiffen und den grasbewachsenen Hochwasserdeich mit Wehr schweift über die angrenzenden Elbwiesen bis zum Ufer des „Großen Stroms“. Ihm gegenüber erhebt sich die mittelalterliche Stadtsilhouette Boizenburgs mit seinen Kopfstein gepflasterten Sträßchen und geschichtsträchtigen Fassaden.

Teil der Metropolregion Hamburg, das ist die etwa 11.500 Einwohner zählende – von Wiesen und Wäldern eingerahmte – Stadt heute. Im Zentrum der historischen Stadt liegen am Markt das Rathaus und die imposante Marienkirche, deren Erbauung bis in die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts zurückreicht. Durchzogen und umgeben wird die Innenstadt von den Wasserläufen der Boize und des die Altstadt umgebenden Wassergrabens der ehemaligen Wallanlage. An den dort gelegenen Häusern bietet sich im Stadtbild die pittoreske Ansicht von mehr als 45 Brücken. Übrigens: Die namensgebende „Burg an der Boize“ wird erstmals 1171 in einer Urkunde des Braunschweiger Welfenherzogs Heinrich der Löwe erwähnt.

*Sämtliche Visualisierungen sind unverbindlich.

Das Projekt

In unserer zweigeschossigen Wohnanlage mit zusätzlichem Staffelgeschoss und drei Eingängen entstehen jeweils im Erd- und 1. Obergeschoss acht 57,59 – 117,93 Quadratmeter große Appartements mit 2-4-Zimmern einschließlich anteiliger Terrasse bzw. Balkon (bis zu 19,93 qm bzw. 15,72 qm bei zwei Balkone). Einige Wohnungen im 1. Obergeschoss verfügen über zwei Balkone. Im Staffelgeschoss liegen vier 120,77 – 155,83 Quadratmeter große Appartements mit 3-4 Zimmern einschließlich anteiliger Dachterrasse (30-50 qm).

Haus und Wohnungen sind barrierereduziert gestaltet. Die hochwertig gedämmte, attraktive Außenfassade aus Bockhorner Klinker in Retrooptik fügt sich harmonisch in das umgebende historische Ambiente ein. Den Abschluss der oberen Kante der Außenwände und Terrassenbrüstungen bildet als Rahmen eine pulverbeschichtete, anthrazitfarbene Abdeckung. Das Staffelgeschoss strahlt in der freundlichen Optik heller Holzpaneele.

Die Glaseinfassung der Balkone mit Edelstahlhandlauf lässt die organische Harmonie der Außenansicht uneingeschränkt wirken. Der ebenfalls in der Optik der Holzpaneele ausgeführte Dachüberstand schützt und vermittelt Robustheit.

Erfüllen Sie sich den Traum vom komfortablen Wohnen am Wasser in sowohl ruhiger und naturbelassener Umgebung als auch urbanem und kulturell geprägtem Ambiente.

Besonders ab dem Frühjahr bietet sich in Boizenburg durch seine Lage an der Elbe eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten. Befahren Sie mit dem Ruderboot, in einem Kanu oder als Stand-Up-Paddler die Elbe oder Sude – einen kleinen Nebenfluss der Elbe-; machen Sie einen Spaziergang auf dem Elbdeich gegenüber Ihrem Wohnquartier oder erleben Sie die reichhaltige Natur der Umgebung.

Die Umgebung

Wohnen im Quartier Hafenplatz bedeutet, leben im Ambiente einer mittelalterlichen, historisch restaurierten Kleinstadt am Ufer Norddeutschlands größter Flusslandschaft und inmitten spektakulärer Naturschönheiten. In wenigen Minuten erreichen Sie fußläufig die Altstadt mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern, Geschäften, Museen, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten oder den Elbwanderweg des Biosphärenreservats Elbe, der zum Spazierengehen, zu Radtouren und Ausflügen in die Natur einlädt.

Post
Einkaufen
Kultur
Werkstatt
ÖPNV
Fahrradladen
Apotheke
Café
Schule
Kirche
Zahnarzt
Bank
Kita / Kindergarten
Arzt
Sporthalle
Restaurant
Eisdiele
Friseur
*Bei den hier gezeigten Bildern handelt es sich um Mustereinrichtungen. Sämtliche Darstellungen sind unverbindlich.

Die Stadt

Bis ins 18. Jahrhundert war Boizenburg von einer ringförmigen, mittelalterlichen Wallanlage mit Wassergräben zu beiden Seiten umgeben. Der Wall wurde abgetragen, die Gräben gibt es noch immer. Am inneren Graben waren die dort liegenden Fachwerkhäuser durch Brücken mit dem Wall verbunden, warum die Elbestadt auch als „Klein Venedig des Nordens“ bezeichnet wurde. Noch heute sind die vielen kleinen Brücken ein markantes optisches Detail des Zentrums. Anstelle des früheren Walls führt ein Weg, gesäumt von alten Linden, die Ende des 18. Jahrhunderts gepflanzt wurden, um die Altstadt herum.

Herzstück des Zentrums ist der Markt mit seinem 1996 restaurierten Rathaus von 1711. Es zählt zu den schönsten barocken Fachwerkbauten Norddeutschlands. Daneben erhebt sich die dreischiffige St. Marienkirche, deren Baubeginn auf 1217 datiert ist. Ein verheerender Brand zerstörte im Oktober 1709 mehr als 150 Fachwerkhäuser und St. Marien. Beim Wiederaufbau erhielten Stadt und Kirche ihre barocken Elemente.

Einen besonderen Bezug gibt es in Boizenburg zu Fliesen. 1903 waren hier die „Fliesenwerke“ gegründet worden und hatten den Zuzug vieler katholischer Arbeiter besonders aus Oberschlesien bedingt. 1998 wurde in der Stadt das Erste deutsche Fliesenmuseum gegründet. Auf mehr als 500 Quadratmetern beleuchtet die Ausstellung vor allem die kulturelle Bedeutung der industriellen Fliesenproduktion von etwa 1880 bis 1930 – den Zeiten von Historismus, Jugendstil und Art Déco. Zahlreiche kunstvoll gestaltete Fliesenbilder an Gebäuden der Stadt brachten Boizenburg den Namenszusatz „Fliesenstadt“ ein.

Der Hafen liegt direkt neben dem Zentrum der Stadt. Die traditionsreiche Elbewerft stellte 1997 ihren Betrieb ein und die Stadt entwickelte das Areal zu einem Gewerbegebiet. Nach einer grundlegenden Neugestaltung im Rahmen des Hochwasserschutzes gibt es heute an der neuen Hafenpromenade Anleger für Fahrgastschiffe sowie das Kulturschiff „Minna“ und an der gegenüberliegenden Seite Stege für Sportboote. Direkt dahinter verläuft der Elberadweg. Ein alter Schwimmkran und Eisenbahn-Drehkran erinnern als technische Denkmale an den früheren Werftbetrieb.

Wohnen im Quartier Hafenplatz bedeutet, leben im Ambiente einer mittelalterlichen, historisch restaurierten Kleinstadt am Ufer Norddeutschlands größter Flusslandschaft und inmitten spektakulärer Naturschönheiten. In wenigen Minuten erreichen Sie fußläufig die Altstadt mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern, Geschäften, Museen, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten oder den Elbwanderweg des Biosphärenreservats Elbe, der zum Spazierengehen, zu Radtouren und Ausflügen in die Natur einlädt.

Highlights

Ein echter Geheimtipp – so präsentiert sich Boizenburg gut 30 Jahre nach dem Fall der innerdeutschen Grenze: Wohnen in der Idylle einer Kleinstadt inmitten der Natur. Zugleich herrscht eine Stimmung des Aufbruchs und der Erneuerung, scheint etwas vom Pioniergeist der Wende erhalten geblieben. Vieles ist möglich im Dreiländereck in geschäftlicher und beruflicher Hinsicht. In der Nachbarschaft zu Lauenburg/Elbe gelegen, erreicht man mit dem Zug die Hansestadt Hamburg in 45 und die Landeshauptstadt Schwerin in nur 30 Minuten.

Lage

  • Komfortables Wohnen in mittelalterlich kleinstädtischem Ambiente mit restaurierter Bausubstanz und Infrastruktur
  • Fußläufig in wenigen Minuten im Zentrum oder auf den Elbwiesen
  • Gute Zugverbindungen in die Oberzentren Hamburg und Schwerin
  • Direkte Nachbarschaft zu Lauenburg/Elbe und Schleswig-Holstein am Ufer der Elbe mit Blick auf Niedersachsen
  • Inmitten der naturbelassenen Schönheit des UNESCO Biosphärenreservates „Flusslandschaft Elbe“

Sicherheit

  • Rollladen für alle Erdgeschossfenster/-terrassentüren
  • Türsprechanlage mit Videofunktion zur Kommunikation und Türöffnungsfunktion der Hauseingangstür
  • Eigene PKW-Stellplätze, z.T. unter Carport-Anlage mit Abstellraum und überdachtem Müllplatz
  • Eigene Fahrradstellplätze am Haus
  • Wandleuchten an Außenwänden, Terrassen und Balkonen
  • Haus steht auf kleiner Warft (ca. 1,30 m oberhalb der Straße) aus Gründen des Hochwasserschutzes

Durchdacht

  • 2 – 4 Zimmer-Appartements von 57,49 bis 155,83 Quadratmetern Größe mit Terrassen, Balkon bzw. Balkone oder Dachterrasse für unterschiedliche Ansprüche und Wohnbedürfnisse
  • Haus und Wohnungen Barriere reduziert ausgeführt (Fahrstühle, bodenebene Duschen, behindertengerechte Bedienung der Haustüranlage etc.)
  • Je eine Terrasse bzw. Balkon pro Wohneinheit wird barrierefrei hergestellt
  • Wetterschutz durch Vordach im Eingangsbereich und vor der Klingel-/Gegensprechanlage

Wertstabil

  • Attraktive Immobilie nach neuesten baulichen Standards (KfW 55) in direkter Innenstadtnähe mit unverbaubarem Blick Richtung Hafen/Elbtalaue
  • Geeignet zur Eigennutzung oder als sichere Kapitalanlage
  • Große bauliche Qualität durch hochwertige Materialien
  • Nicht zuletzt aufgrund der Südausrichtung wurde ein Klimakonzept erstellt – die Fenster in Südausrichtung erhalten Sonnenschutzverglasung, die Fenster im 1. OG und Staffelgeschoss erhalten in Süd-/Westausrichtung elektrisch betriebene Raffstoreanlagen

Ausstattung

  • Bodengleiche Dusche und großer Waschtisch in allen Wohnungen, Sanitärobjekte und Armaturen namhafter Hersteller, großformatige Fliesen 30×60
  • Wände mit Malervlies tapeziert
  • In den Bädern Handtuchheizkörper mit Elektromodul für die warme Jahreszeit
  • Wasserenthärtungsanlage für weniger Kalkablagerungen im Bad
  • Innenfensterbänke aus Naturstein
  • Wohnräume im EG und OG mit hochwertigem Designboden in Holzoptik, im SG Parkett

Wohlfühlen

  • Helles Wohnambiente durch zahlreiche und bodentiefe Fenster, 3-fach-isolierverglast außen anthrazit innen weiß
  • Zum Teil sorgen Glaswände in der Wohnung für natürliches Licht bis zur Haustür
  • Individuell regulierbare Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Hohe Räume (ca. 2,60 m) für gutes Raumklima
  • Überwiegend große Balkone/Terrassen/Dachterrassen nach Süden
  • Minigärten im Erdgeschoss
  • Stilvolle Treppenhäuser mit Fahrstuhl

Wohnungen

NR

ZIMMER

WOHNFLÄCHE

PREIS

101
3
67,56 m2 / Grundriss

VERKAUFT

102
3
75,64 m2 / Grundriss

VERKAUFT

103
3
82,35 m2 / Grundriss

VERKAUFT

201
3
117,96 m2 / Grundriss

VERKAUFT

202
4
104,89 m2 / Grundriss

VERKAUFT

301
3
85,32 m2 / Grundriss

VERKAUFT

302
2
57,49 m2 / Grundriss

VERKAUFT

303
3
81,85 m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR

ZIMMER

WOHNFLÄCHE

PREIS

104
3
64,83 m2 / Grundriss

VERKAUFT

105
3
75,63 m2 / Grundriss

VERKAUFT

106
3
82,39 m2 / Grundriss

VERKAUFT

203
3
115,76 m2 / Grundriss

RESERVIERT

204
4
105,56 m2 / Grundriss

VERKAUFT

304
3
82,92 m2 / Grundriss

VERKAUFT

305
2
57,67 m2 / Grundriss

VERKAUFT

306
3
81,9 m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR

ZIMMER

WOHNFLÄCHE

PREIS

107
4
155,83 m2 / Grundriss

VERKAUFT

205
3
119,16 m2 / Grundriss

RESERVIERT

206
4
119,68 m2 / Grundriss

VERKAUFT

307
4
154,05 m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 101
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 67,56m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 102
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 75,64m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 103
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 82,35m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 201
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 117,96m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 202
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 104,89m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 301
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 85,32m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 302
ZIMMER: 2
FLÄCHE: 57,49m2 / Grundriss

RESERVIERT

NR: 303
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 81,85m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 104
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 64,83m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 105
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 75,63m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 106
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 82,39m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 203
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 115,76m2 / Grundriss

RESERVIERT

NR: 204
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 105,56m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 304
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 82,92m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 305
ZIMMER: 2
FLÄCHE: 57,67m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 306
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 81,9m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 107
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 155,83m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 205
ZIMMER: 3
FLÄCHE: 119,16m2 / Grundriss

RESERVIERT

NR: 206
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 119,68m2 / Grundriss

VERKAUFT

NR: 307
ZIMMER: 4
FLÄCHE: 154,05m2 / Grundriss

VERKAUFT

Optional können Sie zusätzlich zu Ihrer Wohneinheit einen Carportstellplatz mit Abstellraum (15.000€) oder einen Außenstellplatz (9.000€) erwerben.

    KONTAKT

    Sie haben Interesse eine unserer Wohnungen zu erstehen oder haben Fragen zu unserem Bauprojekt? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und Sie schon bald in Ihrem neuen Zuhause begrüßen zu dürfen.